T-Rena

Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge in Memmingen

 

Teilweise werden hierfür auch die Bezeichnungen Muskelaufbautraining, Medizinische Trainingstherapie oder Krafttraining an medizinischen Geräten genutzt. Mit gerätegestütztem Training die körperliche Leistungsfähigkeit nach der Reha wieder herstellen. Das können Sie mit unserer Trainingstherapeutischen Rehabilitationsnachsorge T-RENA in der H3O-Therapie. 

T-RENA wird vor allem in Rehabilitationseinrichtungen, Gesundheitszentren und Krankenhäusern durchgeführt.

 

Als unabhängiges ambulantes Therapiezentrum ist das H3O durch die Deutsche Rentenversicherung zertifiziert.

An hochmodernen, sicheren und effizienten Trainingsgeräten können Ihre körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit sanft gesteigert werden.

Gemeinsam erreichen wir für Sie eine erhöhte Lebensqualität

1920x1080_hoerech-kopie

 

Wann kommt T-RENA in Betracht?

⇒ bei Funktionseinschränkung am Haltungs- und Bewegungsapparat

⇒ wenn trainingstherapeutische Leistungen bereits während der medizinischen Reha mit Erfolg eingesetzt wurden

⇒ wenn die körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit nach der Reha weiter gesteigert werden soll

Ablauf von T-RENA

⇒ Beginn innerhalb von 4 Wochen (spätestens 6 Wochen) nach der Reha

⇒ 26 Trainingstermine (zzgl. eines individuellen Einweisungstrainings) in einer offenen Gruppe

⇒ maximal 12 Teilnehmer pro Gruppe

⇒ trainiert wird in der Regel 1-2mal pro Woche

⇒ eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten

⇒ ggf. kann T-RENA um weitere 26 Trainingstermine verlängert werden

⇒ in Ausnahmenfällen kann T-RENA als Einzelleistung mit 12 Terminen und einer Dauer von je 20 Minuten durchgeführt werden

Wie kann ich an diesem Programm teilnehmen?

Die Empfehlung für eine T-RENA wird von Ihrem behandelnden Arzt in Ihrer Rehabilitationseinrichtung/-klinik ausgestellt. Nach Absprache erhalten Sie von uns vor dem Kursbeginn eine persönliche Geräteeinweisung.

Wie komme ich zu meinen Terminen?

Vereinbaren Sie Ihren "ersten" Termin ganz einfach telefonisch unter 08331/498777 oder nutzen Sie unser Rückrufservice.

Was muss ich zur Behandlung mitbringen?

Für den ersten Termin benötigen Sie ihre Verordnung vom Arzt sowie aktuelle ärztliche Berichte und medizinische Befunde. Tragen Sie bitte bequeme Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und bewegen können, außerdem denken Sie bitte daran ein großes Handtuch mitzubringen.

Wie sage ich einen Termin ab?

Sollen Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen sie bitte rechtzeitig per Telefon, Email oder persönlich ab. Unser Anrufbeantworter ist ebenfalls rund um die Ihr für Sie erreichbar. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, ihre Termine min. 24 Stunden vor beginn der Behandlung abzusagen, Der Termin ist extra für Sie reserviert und kann sonst nicht anderweitig vergeben werden. Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, müssen wir Ihnen privat berechnen!

UNSER RÜCKRUFSERVICE

*=Pflichtfeld

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dazu senden Sie uns bitte eine Nachricht an: info@h3o-fitness.de oder postalisch an: H3O - Studio für Fitness / Physio / Ernährung, Wasserwerkweg 59a, 87700 Memmingen. Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Für die Teilnahme am T-RENA-Programm, sowie weiteren Fragen helfen Ihnen unsere Praxismanager jederzeit gern weiter:

Dr. Tobias Giegerich / Matthias Gewandt

info@h3o-therapie.de

0178/34 77 141

Ihr Kontakt
Onlineshop 9