EAP

Erweiterte Ambulante Physiotherapie in Memmingen

 

Die Erweiterte Ambulante Physiotherapie wird auch als „kleine Reha“ bezeichnet. Hierbei werden physiotherapeutische Behandlungen mit medizinischer Trainingstherapie und Physikalischen Anwendungen kombiniert.

In Memmingen wurde H3O als einzige Therapieeinrichtung von der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) zugelassen.

Sie können zu Hause wohnen und wohnortnah eine hochwertige und intensive Therapie durchführen. Stets mit dem Ziel, die Funktionalität der betroffenen Körperteile in kürzester Zeit wiederherzustellen

1920x1080_hoerech-kopie

Ablauf der EAP

⇒ Behandlungsdauer 2 Stunden

⇒ Physiotherapie in Einzelsitzung

⇒ Physikalische Therapie wie z.B. Wärme-, Kälte- und Elektrotherapie, Ultraschall

⇒ Herz-Kreislauf-Training

⇒ Medizinische Trainingstherapie unter therapeutischer Aufsicht

In der Regel findet die EAP 2-3 Mal pro Woche statt und kann im Bedarfsfall und nach Absprache mit dem verordnenden Arzt auf bis zu 5 wöchentliche Komplettmaßnahmen erweitert werden. Die EAP ist speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und Sie profitieren von unseren hoch qualifizierten Therapeuten, die über langjährigen Erfahrungen im Bereich OMT verfügen.

Sie können die EAP über folgende Kostenträger beantragen

⇒ Berufsgenossenschaften (BG)

⇒ Gesetzliche Unfallversicherungen

⇒ Private Krankenversicherungen

⇒ Bundeswehr, Feuerwehr, Polizei

 

Wie komme ich zu meinen Terminen?

Sind Sie privat versichert? In diesem Fall stellen niedergelassene Ärzte eine Verordnung aus. Wird die EAP zu Lasten der Berufsgenossenschaft oder der Unfallversicherung durchgeführt, muss ein Durchgangs- oder Unfall-Arzt die Verordnung ausstellen.

Verordnungen der Berufsgenossenschaft und der Unfallversicherung müssen zunächst vom Kostenträger genehmigt werden. Das erledigen wir für Sie - lassen Sie uns die Verordnung zukommen und nach erfolgter Kostenübernahme vereinbaren wir den Aufnahmetermin.

Bei Privatverordnungen helfen wir Ihnen, die Kostenübernahme durch Ihre Krankenversicherung zu klären. Rufen sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei.

Verordnungen der Bundeswehr sind nicht genehmigungspflichtig. Gerne vereinbaren wir einen Aufnahmetermin mit Ihnen, sobald uns die Verordnung vorliegt. Für Beschäftigte von Polizei und Feuerwehr gelten unterschiedliche Genehmigungsvorschriften.

Sprechen Sie uns an, sobald Sie eine Verordnung haben. Wir kümmern uns um die Genehmigung Ihrer EAP und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

.

Was muss ich zur Behandlung mitbringen?

Für den ersten Termin benötigen Sie ihre Verordnung vom Arzt sowie aktuelle ärztliche Berichte und medizinische Befunde. Tragen Sie bitte bequeme Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und bewegen können, außerdem denken Sie bitte daran ein großes Handtuch mitzubringen.

Wie sage ich einen Termin ab?

Sollen Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen sie bitte rechtzeitig per Telefon, Email oder persönlich ab. Unser Anrufbeantworter ist ebenfalls rund um die Ihr für Sie erreichbar. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, ihre Termine min. 24 Stunden vor beginn der Behandlung abzusagen, Der Termin ist extra für Sie reserviert und kann sonst nicht anderweitig vergeben werden. Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, müssen wir Ihnen privat berechnen!

UNSER RÜCKRUFSERVICE

*=Pflichtfeld

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dazu senden Sie uns bitte eine Nachricht an: info@h3o-fitness.de oder postalisch an: H3O - Studio für Fitness / Physio / Ernährung, Wasserwerkweg 59a, 87700 Memmingen. Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Für die Teilnahme am EAP-Programm, sowie weiteren Fragen helfen Ihnen unsere Praxismanager jederzeit gern weiter:

Dr. Tobias Giegerich / Matthias Gewandt

info@h3o-therapie.de

0178/34 77 141

Ihr Kontakt
Onlineshop 9