Allgemeine Geschäftsbedingungen für Webshop

 

  • 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen H³O GmbH & KG, Wasserwerkweg 59a,  87700 Memmingen  (nachfolgend „H3O“) und dem Kunden* (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von H3O zur Nutzung der Einrichtung in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, H3O stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (vgl. § 13 BGB). Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

  • 2 Vertragspartner

Die über die Webseite https://www.h3o-fitness.de/shop geschlossene Verträge kommen zwischen H³O GmbH & KG, Wasserwerkweg 59a,  87700 Memmingen, Telefonnummer: 08331/64904, Telefax: 08331/498694, E-Mail: info@h3o-fitness.de, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Memmingen unter HRA 12684, vertreten durch die H³O-Verwaltungs-GmbH, diese wiederum vertreten durch die Geschäftsführer Jürgen Wolfram und Matthias Wilsdorf, USt-Identifikations-Nr.: DE298359348 (nachfolgend „H3O“) und den in § 3 der Bedingungen bezeichneten Kunden zustande.

 

  • 3 Leistungen von H3O im Webshop

Der Kunde kann über den Webshop von H3O unter verschiedenen Angeboten, deren Leistungsinhalt in § 4 bis 6 näher beschrieben ist, auswählen. Die Leistungen können ausschließlich im Fitnessstudio von H3O, Wasserwerkweg 59a,  87700 Memmingen, während der Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden. Die Öffnungszeiten werden durch Aushang bzw. Veröffentlichung auf der Homepage (https://www.h3o-fitness.de) bekannt gegeben und stehen im Ermessen von H3O.

* Im Interesse einer besseren Lesbarkeit wird davon abgesehen, bei Fehlen einer geschlechtsneutralen Formulierung sowohl die männliche als auch weitere Formen anzuführen. Die nachstehend gewählten männlichen Formulierungen gelten deshalb uneingeschränkt auch für die weiteren Geschlechter.


 

  • 4 Umfang der angebotenen Leistungen

(1) Der Kunde kann unter nachfolgenden Angeboten wählen:

  • 4 Wochen Test-Paket / Testen Sie uns 4 Wochen unverbindlich
    • 39,- €
      • Individuelle Trainingsplanerstellung
      • Großzügiger Geräte – Trainingsbereich
      • Five Beweglichkeitstraining
      • TOP Betreuung durch unsere sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter
      • Getränkeflat
      • Sauna
      • Kursbereich
      • Hinweis: Das 4-Wochen-Test-Paket ist ab Zeitpunkt des Kaufs 3 Monate gültig und ist pro Person nur einmal buchbar.

 

  • 10er-Karte / Kurse, Fitness, Sauna, Beauty
    • Kurse allgemein 149,- €
      • Freie Auswahl aus mehr als 50 Kursen/Woche
    • Fitness / Geräte       149,- €
      • Fitnesstraining an sämtlichen Kraft- und Ausdauergeräten
    • All Inklusive 179,- €
      • Kurse, Geräte, Sauna
      • Nutzung sämtlicher Leistungen des H3O
    • SkinnyLift 350,- €
      • Gesichtslifting, Body-Conturing, Anti-Aging und Anti-Cellulite in Einem!

 

  • Präventionskurs über 12 Trainingseinheiten / Eigenanteil max. 24,- €
    • 20 AKTIV Ganzkörperkraftausdauerkurs
    • Dies erwartet Sie als Teilnehmer unseres Präventionskurs:
      • Ihre gesetzliche Krankenkasse bezuschusst den Kurs mit 80 - 100%.
      • Der Kurs ist zwingend in 12 zusammenhängenden Trainingseinheiten zu absolvieren.
      • Eine Unterbrechung und spätere Fortführung ist nicht möglich.
      • Um die Bezuschussung der Krankenkassenförderung zu erhalten müssen mind. 80% des Kursangebotes absolviert worden sein.
      • Die Rückerstattung der Teilnahmegebühr für den Kurs durch die Krankenkassen obliegt der Verantwortung des Kursteilnehmers.

 

  • Folgende Leistungen sind erhalten:
    • 12 Trainingseinheiten mit persönlicher Betreuung im Kraft-Ausdauer-Zirkel
    • Teilnehmerunterlagen mit Heimübungen und Vermittlung von Gesundheitswissen
    • Feedbackgespräch und Teilnahmebescheinigung
    • Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse, ob der Präventionskurs mit der ID: 2019 03 23 - 109 71 04 bezuschusst wird.
    • Anschließend können Sie unter 08331/64904 Ihren persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

 

  • 8 Wochen Abnehmen / Bezuschussungsfähig durch Ihre Krankenkasse
    • Genussvoll essen & dabei schlank werden
    • 8-Wochen Online Abnehmprogramm für einmalig nur 99,-€. (Bis zu 100% Bezuschussung durch ihre Krankenkasse).

 

  • PersonalTraining / Individuelles Training mit intensiver Betreuung
    • 30 Minuten 45,- €
    • 60 Minuten 79,- €

Individuelles Training mit intensiver Betreuung auf Ihre Bedürfnisse angepasst

  • Specials im Dezember / vor Weihnachten:
  • Weihnachts-Geschenkkorb Fitness 99,- € statt 230,- €
    • 4 Wochen Training
      • 30 Min. Personal Training
      • Körpersubstanzanalyse InBody
      • Wasserstrahlmassageliege
      • Sauna / Infrarotkabine
      • 1x Solarium
      • 1x Eiweißshake
      • 20 Minuten med. Massage

 

  • Weihnachts-Geschenkkorb Beauty 99,- € statt 390,- €
    • 4 Wochen Beauty & Training
      • SkinnyLift (1x pro Woche)
      • Lymphdrainage (2x pro Woche)
      • Wasserstrahlmassageliege
      • Sauna / Infrarotkabine
      • 1x Solarium
      • 1x Eiweißshake

  Hinweis dazu:

    • Mitglieder können ihr Kompensationsguthaben verrechnen lassen

 

(2) Die gebuchten Leistungen berechtigen auch zur Nutzung der Parkmöglichkeiten und der Sanitäranlagen (WC, Dusche).

(3) H3O garantiert nicht dafür, dass dem Kunden zu jeder Zeit alle gewünschten Geräte oder Plätze in Kursen zur Verfügung stehen. Es werden so viele Geräte und Kursplätze vorgehalten/bereit gestellt, dass im Rahmen einer üblichen Auslastung des Fitness-Studios mit einer Nutzungsmöglichkeit ohne unzumutbare Wartezeit zu rechnen ist.

 

  • 5 Vertragslaufzeit

(1) Die Laufzeiten ergeben sich aus den jeweiligen Angeboten.

(2) Das 4-Wochen-Testpaket hat nach Ablauf der zwei wöchigen Widerrufsfrist eine Gültigkeit von drei Monaten. Der Vertrag über das 4-Wochen-Testpaket endet 4-Wochen nach der ersten Inanspruchnahme einer der gebuchten Leistungen.

 

  • 6 Vertragsschluss

(1) Ein Vertrag zwischen H3O und dem Kunden kommt wie nachfolgend beschrieben zustande.

(2) Der Kunde kann zwischen den in § 4 enthaltenen Leistungen, die auf der Webseite https://www.h3o-fitness.de/shop  näher beschreiben sind, auswählen. Der Kunde hat hierzu das jeweilige Auswahlfeld anzuklicken.

(3) Nach Anklicken des unter Abs. 2 genannten Auswahlfeldes erscheint ein Fenster mit den jeweiligen Vertragsmodalitäten zu dem ausgewählten Produkt. Es sind insbesondere nochmals der Leistungsinhalt wie Leistungsbeschreibung, eine etwaige Laufzeit und der Preis dargestellt. Der Kunde kann ggf. zwischen verschiedenen Ausführungen des gewählten Leistungspakets wählen und etwaige Sonderleistungen durch entsprechendes Anklicken zur Bestellung hinzufügen.

(4) Nach Anklicken des Feldes „Weiter zur Buchung“ hat der Kunde in einem weiter erscheinenden Fenster in den dafür vorgesehenen Feldern seine persönlichen Daten einzutragen. Die mit *) gekennzeichneten Felder sind zwingend auszufüllen, damit ein Vertrag zustande kommen kann. Zudem kann der Kunde die bereitgestellte Datenschutzerklärung durch Anklicken abrufen und einsehen sowie ggf. abspeichern. Mit dem Button „Weiter im Bestellprozess“ gelangt der Kunde zu nachfolgendem Fenster.

(5) Es erscheint eine Übersicht mit den vom Kunden eingegebenen persönlichen Daten, der vom Kunden selbst konfigurierten Bestellung samt Leistungsbeschreibung und der einzelnen Vertragsmodalitäten sowie eine Übersicht über den vom Kunden zu zahlenden Gesamtpreis samt den jeweiligen Einzelpreise. Auf die Übersichtsseite gelangt der Kunde über den Button „Weiter im Bestellprozess“. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Ferner besteht die Möglichkeit, durch die „Zurück“-Taste im Browser auf das vorherige Fenster zu gelangen und getätigte Eingaben zu ändern. Weiter hat der Kunde zwischen den angegebenen Zahlungsarten auszuwählen und entsprechende Angaben zur Bankverbindung einzutragen. Der Bestellprozess kann nur fortgeführt und der entsprechende Antrag abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Kreuzchens beim Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Weiter hat der Kunde durch Setzen eines Kreuzchens beim Button „Datenschutzbestimmungen akzeptieren“ diese Bedingungen zu akzeptieren. Durch Setzen eines weiteren Kreuzchens beim Feld „Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen“ kann der Bestellvorgang schließlich fortgesetzt werden.

(6) Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Vertragsschluss der ausgewählten Leistung ab (Vertragsangebot).

 (7) H3O schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei H3O eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch H3O zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Inanspruchnahme der gebuchten Leistungen, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) dem Kunden von uns auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

(8) Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

 

  • 7 Preise; Fälligkeit

(1) Alle Preise, die auf der Website von H3O angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Alle Zahlungen werden nach Ablauf der 2-wöchigen Widerrufsfrist fällig und sind vor Inanspruchnahme der Leistung im Voraus zu bezahlen.

 

  • 8 Zahlungsmodalitäten

(1) Der Kunde kann die Zahlung per Lastschrifteinzug oder per PayPal vornehmen.

  • 9 Begleitpersonen/Verzehr mitgebrachter Getränke

(1) Das Mitbringen von Begleitpersonen, auch Kindern, ist nicht gestattet. Soweit im H3O eine Kinderbetreuung angeboten wird, ist Kindern nur der Aufenthalt in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten und nicht in dem Fitness- bzw. Spa- und Wellnessbereich gestattet.

(2) Der Verzehr mitgebrachter Getränke ist gestattet. Dies gilt nicht für alkoholische Getränke. Das Mitbringen und der Verzehr von alkoholischen Getränken und von Speisen sind innerhalb des gesamten Fitness-Centers untersagt.

 

  • 10 Haftungsbeschränkung

H3O haftet grds. nicht für Schäden des Kunden. Dies gilt nicht für eine Haftung wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und für eine Haftung wegen Schäden des Mitglieds aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie ebenfalls nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von H³O, dessen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

 

  • 11 Folgen des Verlustes und einer Überlassung der Chipkarte / des Transponders an Dritte

(1) Bei Verlust der Chipkarte bzw. des Transponders wird auf Kosten des Kunden Ersatz beschafft. Die Kosten dafür betragen 20 EUR.

(2) Nutzt eine dritte Person unbefugt die Chipkarte / den Transponder des Kunden und ist diese Nutzung darauf zurückzuführen, dass diese(r) dem Dritten durch den Kunden vorsätzlich oder fahrlässig überlassen worden ist oder dass das Mitglied einen Verlust der Chipkarte/Transponder nicht rechtzeitig schriftlich angezeigt hat, so ist der Kunde verpflichtet, für jede Nutzung des H3O durch den Dritten einen pauschalen Schadensersatz iHv 20,-- EUR zu zahlen. Weist der Kunde nach, dass ein geringerer oder überhaupt kein Schaden entstanden ist, reduziert sich der Schadensersatz auf den nachgewiesenen Betrag. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens durch H3O bleibt unberührt.

 

  • 12 Widerrufsbelehrung

(1) Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das H3O nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert. In Abs. 2 findet sich ein Muster-Widerrufsformular.

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (H³O GmbH & KG, Wasserwerkweg 59a,  87700 Memmingen, Telefax: 08331/498694, E-Mail: info@h3o-fitness.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleitungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleitungen entspricht.

 

(2) Über das Muster-Widerrufsformular informiert H3O nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

H³O GmbH & KG, Wasserwerkweg 59a,  87700 Memmingen, Telefonnummer: 08331/64904, Telefax: 08331/498694, E-Mail: info@h3o-fitness.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (..), den von mir/uns (…) abgeschlossenen Vertrag zur Nutzung folgender Leistungen: (…)

Vertrag geschlossen am (…)

Bestellung vom (…)

Name des/der Verbraucher(s) (…)

Anschrift des/der Verbraucher(s) (…)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) (…)

Datum (…)

() Unzutreffendes streichen 

 

  • 13 Unübertragbarkeit der Nutzungsrechte

Die mit dieser Vereinbarung erworbenen Nutzungs- und Teilnahmerechte sind nicht auf Dritte übertragbar.

 

  • 14 Sonstiges; Schlussbestimmungen

(1) Änderungen des Namens, der Adresse und der Bankverbindung des Nutzers sind H3O unverzüglich mitzuteilen.

(2) Auf Verträge zwischen H3O und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Ihr Kontakt
Onlineshop 9